Übersicht Band I
Brief-Nr 1,39
Seite 1,96-99
Datum 05.04.1755
Ort Meyhof
an Hamann, Eltern
von Hamann, Johann Georg
Kommentar
96,21 Meyhof: der Umzug auf dieses Gut gelte als Entschuldigung.
24 Zuschrift: nicht überliefert, 97,29.
30 kursche: kurländische.
33 Verse <...>: wohl aus einer Fabel, nicht ermittelt.
97,5 Fugen: von lat. fuga, Fluchten, Ausflüge.
9f. impracticable: schwer zu behandeln, unberechenbar.
15 M.: Lindner.
98,1 Lies unserer Stelle.
10 franzöischen Briefwechsels: nicht überliefert.
11 Lies auf mir nehme.
24 Umweg in der Welt: 75,9. Inzwischen scheinen erste Reiseverabredungen mit J. Ch. Berens getroffen worden zu sein, 108,17.
33 Mantel <...> Fußsteige: Cento aus Apg 12,8 und Ps 17,5.
34 Habacuc: Hab 4,19; StD 2,32-38.
99,1 dem langen Briefe: ob tatsächlich geschrieben? Jedenfalls nicht überliefert.
23 kleine Stürme machen gute Schifsleute: vielleicht ein regionales Sprichwort.