Übersicht Band I
Brief-Nr 1,108
Seite 1,236-240
Datum 24.01.1758
Ort Londres [London]
an Senel
von Hamann, Johann Georg
Kommentar Senel hat nicht geantwortet, H. bricht sein Beziehungen zu ihm ab.Es geht dabei um dessen anonymen, zwielichtigen und, -wie H. argwöhnt und dann durch Briefe zur Gewißheit gelangt -ausgehaltenen Freund unbekannter Herkunft (239,4ff.), einen Lautenisten; es geht um dubiose Geschenke: z. B. eine überlassene Laute, 237,11, sowie um entwendete Bücher. Im Gegensatz zum ersten Brief verschärft H. den Ton.
237,1 Verschrieben für Vous étiez vous abusé.
11 son instrument: die Laute, 240,14.
17 robbe: robe.
22 Lies pour ne le gêner.
23 voyage de Bath: der Kur-und Vergnügungsort der feinen Gesellschaft, nahe Bristol; Reise zu einem Konzert?
24f. Das Zentralmotiv von Hs Anklage: die homosexuelle Beziehung.
26 epié: erspäht.
27 Lies m'éclair[c]ir; Vos lettres: von jenen Anonymus, die Senel ihm merkwürdigerweise zur Aufbewahrung übergeben hatte, 238,24 und Gedanken <...>, S. 340.
34 jetta: jeta.
36 dissayer: lies d'essayer.
238,2 Lies trouver.
4 Lies il s'en est douté, il.
11 ces chaines de Belial: Teufelsketten.
12 malhureux: so nach Hs durchgehend-eigentümlicher Schreibweise.
27 accornies: verhornten ??
30 Lies traits; Donnez le paquet: legt es <...> zur Last.
33 Vos poulets: (Argot:) Ihre Liebesbriefe.
35 Lies le monde.
239,1 menetrier: Bänkelsänger.
3 baragouin: Kauderwelsch.
4 Pedlar-French: Hausierer-Französisch.
5 epeler: épeler: buchstabieren.
6f. Lies wohl qui'il m'a juré d'avoir eue (Fechner, S.14).
8 Lies assez.
9 Lies de son.
13 Lies et son.
15 Cocuage: Hahnreischaft.
20 Ministre d'industrie: Industrieritter: Gauner; vgl. Hs Glose Philippique, N II,292,23, wo in Anm. 4 dieser Begriff auf Falstaff (etwa im Sinne von Amüsierkumpan) angewendet erscheint.
25 peter: péter: furzen.
240,6 taurreau: taureau.
7 courtisans de S ... et G ...: Höflinge von Sodom und Gomorrha; en che <...> d'homme: da es sich wohl um eine homosexuell-obszöne Kennzeichnung handelt, wäre an cheville (Bolzen, Zapfen) zu denken, also etwa: Mannesbolzen.