Übersicht Band I
Brief-Nr 1,113
Seite 1,247-249
Datum 15.09.1758]
Ort [Riga]
an Witten, P.Ch. von
von Hamann, Johann Georg
Kommentar An Peter Christoph von Witten.
247,23 schmeichelhafften Brief: nicht überliefert.
249,3f. der weiseste Bildhauer: Sokrates; Sokratische Denkwürdigkeiten, N II,68,25ff.: ein Beispiel an dem Delphischen Orakel, das denjenigen für den weisesten erkannte, der gleichwohl von sich gestand, daß er nichts wisse. Hs Quelle ist Xenophons Sokrates-Apologie, 14f.
11 Liuius: ab urbe cond. 21,37.