Übersicht Band I
Brief-Nr 1,159
Seite 1,402-407
Datum 31.08.1759
Ort Königsberg
an Lindner, Johann Gotthelf
von Hamann, Johann Georg
Kommentar
402,34 Fragmente: von Bodmer und Wieland; Damons Bürgschaft: 391,5.
403,1 Reichels Jesaias: 411,33.
6f. wegen des letzt erhaltenen: 400,5f.
7 Gedichte: von F. J. W. Schröder.
8 Logau und dem übrigen: Teile der Sendung des Buchhändlers Hartung (Nachbar), nach deren Empfängern L. gefragt hatte.
17 das stärkere Werk: Reden wie sichs ziemt.
19 Personalien: 400,13.
24 Arzeneyen: von Christian Gottlieb Lieberkühn.
28 die Lisbonner: von Lieberkühn.
35f. Lies ausschweifend.
404,1 Sergeant: A. H. Berens.
4 Bruder: ?? ; Machte mich <...> Staat: vorsorglich bereit.
7 Arbeit fertig: Sokratische Denkwürdigkeiten.
8 meinem Nachbar: M. Ch. Hartung, der sie auch verlegte und während der Drucklegung starb; der Druckort war Halle, der Drucker wohl Curt.
10 Ergänze nach aut nemo [zum Motto gewählt,] so habe ich.
11 ist mimisch: unter der Maske des Sokrates auf etwas anderes zielend, mit einem Beiklang von Posse.
16ff. Sinnverändernde Anspielung auf Hor. ars 333f.: aut prodesse volunt aut delectare poetae.
18 Ezechiel: Hes 33,31ff.
28ff. Einige der unterstrichenen (hier gesperrt wiedergegebenen) Wörter sind wohl Lindners Brief entnommen, den H. nach dem 18. August erhalten hatte.
405,2f. 1 Ko 1,21ff.
4 Lies Paulus ein Christ.
6 Christum lieb haben: Phil 3,8
7 von dem Fluch: Gal 3,13.
24 ihren Bruder: Gottlob Immanuel.
28 aufgeblähet: 1 Ko 8,1.
406,22f. wie Jakob: der Jakobus-Brief; bitte für diejenigen: Jh 17,9.
25f. Die Welt: Jh 15,18ff.
27ff. in der Wüsten: wie Johannes der Täufer, der Hofredner nach Mk 6,18f., mit dem sich identifizierend H. gern sein Haupt auf der Schüssel als Preiß der Tänzerin Salome gönnen würde.
33 ein Zweifel: an der Maske, im Bekenntnis zur Maske der Knechtsgestalt.
35 ein großer Kayser: Nero, nach Suet. c. 21.
407,9 Ich vermag alles: Phl 4,13.
11 Bild einer ehernen Schlange: 4 Mo 21,8.
14 zu erinnern: zu kritisieren; lies so [wenig] werden meine hämische <...>.
17ff. David <...> Michal: 2 Sam 6,14-23.
23 Cicero: in L. Pisonem 5,14; N II,361,17ff.