Übersicht Band I
Brief-Nr 1,169
Seite 1,446-447
Datum [1759]
Ort unbekannt
an Kant
von Hamann, Johann Georg
Kommentar Im Druck der Zugabe hat H. diesen Brief als selbständige Fortsetzung abgehoben, N II,373,1; so schon 448,27.
446,9 wie Jupiter: 394,11ff.
25 kein T--: Teufel? Tölpel?
31f. verworfene Eckstein: Ps 118,22; Mt 21,42 u. ö.
34 künstlich: nach allen Regeln der Kunst.
447,2 ihrer Wärterin: seiner-oder H. spielt mit dem Plural.
7 Rechenschaft: 1 Mo (Genesis).
13f. zwey Worte: fiat lux.
18 jener gekrönter Sterngucker: Alfonso el Sabio (Alphonsus X.), 344,26ff, und Leibniz, Von dem Verhängnisse (Deutsche Schriften I, 51f.): Wenn man den Lauf der Sterne auf unserer Erdkugel betrachtet, darin wir stehen, so kommet ein wunderliches verwirrtes Wesen heraus; so die Stern-Kundige kaum in etlich tausend Jahren zu einigen gewissen Regeln haben bringen können, und diese Regeln sind so schwer und unangenehm, daß ein König von Castilien, Alphonsus genannt, so Tafeln vom Himmelslauf ausrechnen lassen, aus Mangel an rechter Erkenntnis gesagt haben solle, wenn er Gottes Ratgeber gewesen, da er die Welt erschaffen, hätte es besser herauskommen sollen.
20 meistert: korrigiert.