Übersicht Band I
Brief-Nr 1,171
Seite 1,453-454
Datum [1759]
Ort unbekannt
an Kant, I.
von Hamann, Johann Georg
Kommentar Ob der Briefentwurf zum Brief gedieh, ob Kant das Gespräch nun doch aufgenommen hatte, ob es mündlich geführt wurde, ob das Clima-Thema noch in den Zusammenhang der Kinderphysik gehört: dazu gibt es keine Hinweise.
453,18 Clima: Anspielung auf eine der Hauptthesen Montesquieus, in: Esprit des Loix.
21 Esprit des Nations: von Espiard de la Borde, 25,35.
22ff. Lebensbeschreiber des Hallers: J. G. Zimmermann, der Schweitzer, hatte Das Leben des Herrn von Haller, 1755 in Zürich veröffentlicht. Er war 1747 nach Göttingen gekommen, um bei Haller zu studieren, hatte er 1751 eben dort seine kleine Schrift, die Dissertatio physiologica de irritabilitate drucken lassen; seines Helden Hypothese: unter den physiologischen Entdeckungen Hallers erregte die von der Irritabilität der Lebewesen einen heftigen Streit unter Gelehrten, der die Mechanisten auf den Plan rief und in den perfiden Attacken de la Mettries gipfelte.